WordPress Sicherheitsrelease

Bei der Blog-Software WordPress gab es ein kleines Sicherheitsleck, welches schnell behoben wurde, es wird allen WordPress Benutzern empfohlen zwei Datein auszutauschen, also nichts aufwendiges, so Perun. Die Snoopy Bibliothek ist schuld!

Wer WordPress 2.6.2 benutzt braucht sich nur das angebotene Paket von WordPress Deutschland holen und per FTP hochladen und somit die beiden Dateien überschreiben.

Die Sicherheitslücke wurde in der Bibliothek Snoopy gefunden. Diese Library wird im Bereich des Dashboard genutzt um externe Inhalte zu nutzen.

Ein Update wird dringend empfohlen, da die Sicherheitslücke Zugriffe auf den RootServer zulässt.

3 thoughts on “WordPress Sicherheitsrelease

  1. UMTS Flatrate

    Hallo ich hab da mal eine wichtige Frage zu der Benutzung von WordPress.

    Unzwar hab ich bei einigem Artikel gesehen das bei der Vorschau auf der Seite das Bild des Artikels enthalten ist. Nun die Frage wie mache ich denn das??? Hab schon gesehen das man da unter seinen Artikel noch was einfügen also reinschreiben kann, bloß was muss man dort reinschreiben und muss ich noch im Nachhinein was an meinen Bild ändern.
    Wenn mir hier einer diese wichtigen Fragen für mich beantworten könnte würde mir das extrem weiter helfen. Danke schon mal im Voraus…

Kommentare sind geschlossen.