Kinderleicht Amazon Produkte in WordPress einbinden

Wer mit seinen Blog ein wenig Geld verdienen möchte und auch noch Partner von Amazon ist, für den kann ich ein kleines WordPress Plugin empfehlen um schnell und einfach Produkte einzubinden. Für WordPress gibt es inzwischen einige Plugins, aber dieses ist wirklich Kinderleicht und bietet wirklich alles, auch Produktbilder werden ohne grosse Anstrengung dargestellt.

Amazon Item heisst das kleine mächtige Plugin und überzeugt mit Komfort, Bedienbarkeit und Funktionsumfang, in nur drei Schritten zum Produkt inkl. aller Informationen, in deinem Blog einfügen. Ideal für den Nischenblogger der seinen Lesern ein paar Produkte ohne grossen Aufwand anbieten möchte.

Das Plugin verfügt über eine eigene Optionsseite mit der bestimmt werden kann, welche Informationen im dem Blogpost eingebunden werden. Für den Einsatz des Amazon Item Plugin benötigt Ihr noch einen AWS Access Key, den Ihr über den Amazon Web Service erhaltet. Unter Associate Tag wird noch die Amazon-Partner-ID eingetragen für das Tracken der Verkäufe.

Anleitung

Das Plugin per FTP auf den Webspace hochladen und im Verzeichnis den Ordner „Cache“ mit den Rechten 777 versehen. Das Plugin wird dann im WordPress Backend aktiviert und muss nun noch entsprechend Angepasst werden.

1. Schritt
Wir suchen uns ein Amazon Produkt aus, welches wir bewerben möchten z.B. eine Kaffeemaschine von Braun.

2. Schritt
Wir benötigen die ASIN-Nummer (Amazon Standard Identification Number) vom Produkt, für Bücher verwendet Ihr einfach die ISBN ohne Bindestriche.

3. Schritt
Wir gehen ins Backend von WordPress und gehen auf Artikel schreiben, erstellt eine Überschrift und im Textfeld gebt Ihr folgende Syntax ein um das Produkt einzubinden.

Jetzt nur noch den Artikel veröffentlichen.

Einfacher könnt Ihr keinen Produkte von Amazon in WordPress einbauen, Amazon Item ist ein cooles Plugin, welches ich noch einwenig weiter Testen werden.

12 Gedanken zu „Kinderleicht Amazon Produkte in WordPress einbinden

  1. nastorseriessix

    Guter Tipp das mit dem Plugin, aber es geht auch locker ohne, wenn auch nicht ganz so komfortabel.

    Kann man direkt über bzw. aus dem Deutschen Amazon-Partnernet dann herausbekommen. Nennt sich QuickLinker und funktioniert ähnlich, nur das man dafür ein mal einen Code-Schnipsel einbauen musst in seinem Blog/Website (am besten in den Footer) und sich dann halt die jeweiligen HTML-Tags merken muss. Da kann man dann auch per ASIN auf Produkte verweisen usw.!

    Dein neues Blog-Theme finde ich persönlich total schrecklich und es läd zudem ätzend lange…

    nastorseriessix´Letzter blog post..Google Analytics – Datenkrake ade.

  2. Brainsen

    Ich muss Nastorseriessix beipflichten, die Ladezeit ist nicht so flauschig.
    Vor allem auf nicht ganz so aktueller Hardware…

  3. Dominik

    Hallo, ich wollte mal anmerken das derArtikel sehr gut geschrieben ist und auch sehr übersichtlich gestaltet ist. Auch ist er sher hilfreich, danke.
    Gruß Dominik

  4. Walter

    Nicht schlecht, gibt’s eine möglichkeit die „Amazon Kommentare“ in eine Webseite einzubinden?? also die Kundenrezensionen sollte wenn es geht zum Produkt gezeigt werden.

  5. Martin

    Ich suche ebenfalls eine Möglichkeit Kundenrezessionen von Amazon einzubinden. Bestenfalls so, dass auch kein Duplicate-Content-Problem entsteht.
    Gibt es da Möglichkeiten? Habe schon einmal auf einer Seite die Amazon-Rezessionen eingebunden gesehen. Kann natürlich aber auch ein direkter Deal mit Amazon gewesen sein.

  6. Cujo

    Leider funktioniert der Link zu „Amazon Item“ nicht mehr. Falls jemand eine Alternative dazu sucht, ich habe gerade einen Artikel dazu veröffentlicht, wie man Amazon in WordPress integrieren kann:

    http://www.webmaster-zentrale.de/technik/wordpress-technik/geld-verdienen-mit-amazon-teil-3-wordpress/

    Ich habe den Blog hier übrigens über Infopirat gefunden 🙂

    @Martin & Walter Um euren Besuchern die Kundenrezensionen von Amazon anzuzeigen, könnt ihr den Amazon aStore in eure Seite einbinden.

  7. Stefan

    Wo finde ich das Plugin? Der Link in deinem Artikel zeigt mir nur an „Services for this domain have been discontinued“ – wollte mir das Plugin mal ansehen…

    Für alle die sich noch mit der Frage rumplagen wie man Amazon Kundenrezensionen als Kommentare einfügen kann: Die Amazon Api würde eingeschränkt, das nutzen der Rezensionen ist nicht mehr möglich.

  8. Christian

    Ich bräuchte ein gutes Plugin mit dem man die Amazon Karusell Links in WordPress gut und einfach einbauen kann. Gibt es da eine Möglichkeit bzw. ein Plugin das gut ist?

  9. Michael Karl

    Das Plugin scheint leider nicht mehr zu existieren. Bislang habe ich kein ordentliches Plugin gefunden, dass ähnlich leicht handlebar ist. Wohl Zeit mal wieder etwas eigenes zu entwickeln 😉

Kommentare sind geschlossen.