Feedburner langsam?

Ich weis zwar nicht wieviele Blogs Feedburner benutzen, aber es müssen scheinbar Millionen sein, ich habe mal den Test gemacht und vom meinen Blog beide Feeds im Google Reader abonniert. Der normale Feed vom Blog ist im Google Reader sofort verfügbar, der Feed über Feedburner brauchte ca. 2,5 Stunden bis dieser verfügbar war, bei einen anderen Blog hat es über 6 Stunden gedauert bis dieser im Reader war und ich glaube nicht das der Google Reader langsam ist.

Bringt der Feedburner überhaupt noch etwas?

Ausser das man Statistiken einfach aufbereitet sich anschauen kann oder auch Werbung mit Adsense einfach ins Blog einzubinden, denn mit WordPress hat man ja eigentlich genug Möglichkeiten irgendwelche Ping-Dienste an zu pingen.

4 thoughts on “Feedburner langsam?

  1. Newscode Blog

    Die Erfahrung mit Feedburner habe ich auch gemacht. Ich habe den Feedburner wieder rausgeschmissen. Eigentlich macht es wirklich keinen Sinn mit dem Feedburner jedenfalls für mich nicht.

  2. Norman Beitragsautor

    Also ich musste Feststellen, dass der Feed über Feedburner teilweise extrem lange braucht, teilweise schon fast 8 Stunden….

  3. Cornflex

    Pingen sollte helfen. Google mal ping feedburner und besuch die entsprechende seite des feedburners, das wird sicher helfen!

Kommentare sind geschlossen.