Am Blog gearbeitet

Gestern hatte ich mal wieder Zeit und Lust mich um meine Blogs zu kümmern, viele Plugins müssten geupdatete werden in einem Blog waren es sogar acht Plugins!

Was nervt ist halt das die Autoupdatefunktion nicht will, scheint wohl ein Problem mit dem Entpacken der Datein zu sein, näheres habe ich mit diesem Problem nicht beschäftigt und musste dann halt den Standardweg über das downloaden, entpacken und wieder hochladen der Plugins lösen, dank meines DSL-Providers geht der Upload ja sehr schnell.

Es war jedenfall wieder ein haufen Arbeit, dabei ich musste ich ja feststellen das Google dieses Blog nicht mehr mag und einen Pagerank 0 vergeben hat, ehrlich gesagt kann man darauf wohl scheissen, denn der Pagerank sagt ja nichts über die Qualität meiner Beträge aus, es nervt mich nur Persönlich, denn ich hatte eigentlich auf einen Pagerank 4 gehofft. Naja muss ich wohl wieder von ganz unten anfangen.

4 thoughts on “Am Blog gearbeitet

Kommentare sind geschlossen.